×
Leserbrief

Corona Virus - Empfehlung des Bundesrats

Terri Zubler,
18. März 2020, 11:23:04

Der Bundesrat empfiehlt überall prominent sichtbar und auch hörbar: "Bleiben Sie zu Hause!"
In Kempraten heisst das für viele Betroffene: "Bleiben Sie in unsäglichem Baulärm alleingelassen sitzen!" Dies trifft sicherlich nicht nur auf Kempraten zu.
Aber hier werden an 2 Orten Spundwände gerammt und gepfählt. Den ganzen Tag und dies wochenlang. Dieser Lärm dringt durch 3fach verglaste Fenster ohne Mühe und macht einem den Aufenthalt in der eigenen Wohnung oder eigenem Haus zur Tortur! So ist es auch klar, dass in Gegenden mit lautem und andauerndem Baulärm, viele Leute gar nicht anders können, als die Häuser zu verlassen, um nicht wahnsinnig zu werden.
Leider ist es die Bauwirtschaft, die in Zeiten von Solidarität genau diese komplett vermissen lässt. Und auf Hilfe von der Behörde zu hoffen, ist vergebene Liebesmüh, vor allem hier in Rapperswil-jona! Geld kommt halt immer noch vor dem Menschen und seiner Gesundheit.
Terri Zubler, Jona

Kommentar schreiben

Kommentar senden

Leider ist das bei mir auch ein Problem. Im Gebäude wo sich meine Wohnung befindet wird lautstark weitergebaut. Es ist unmöglich bei diesem Lärm zu Hause zu bleiben. Man wird mit diesem Problem alleine gelassen, muss aus dem Haus und gefährdet damit die eigene Gesundheit und die der Mitmenschen. Man kann nur hoffen vom Virus verschont zu bleiben.