×
Leserbrief

Jagt

Isidor Alig,
09. September 2019, 21:21:15

Wie haben absolut nichts gegen die Hochjagt die zur Zeit stattfindet , aber das ein Jäger ca 4.meter von unserem Haus abtrückt ist krass .Unser Hund ist seit dem gestört, Unser Nachbar hat das Tier monatelang/Jäger / beobachtet: meine Frau hat Hr. H. F von der Lenzerheide angesprochen ,ob dass nicht zu nahe bei unserem Haus ist.Kein Diolog möglich, Ich kenne Hr Brunold von Obersaxen PR Kt Jäger Graubünden So geht dass nicht . Ich weiss dass es viele Gegner für die Jagt in der Lauerstellung gibt . Macht bitte etwas auch für beide Seiten . Alig Isidor &Silvia aus Praden . Naturverbunden

Zum Artikel: Sofort

Kommentar schreiben

Kommentar senden