×

Aufgepasst auf Bündner Strassen

Waazzoouu-Töfflitour, Motor Classics und Alpen Challenge: Diese drei Anlässe finden kommendes Wochenende auf den Bündner Strassen statt. Es ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Nicole
Nett
10.06.22 - 04:30 Uhr
Polizeimeldungen
Geduld erforderlich: Wegen drei Veranstaltungen muss man dieses Wochenende mit Verkehrsbehinderungen rechnen.
Geduld erforderlich: Wegen drei Veranstaltungen muss man dieses Wochenende mit Verkehrsbehinderungen rechnen.
Symbolbild Kantonspolizei Graubünden

Purer Sonnenschein und heisse Temperaturen erwarten uns dieses Wochenende. Wollt ihr in die Höhe oder in den Süden, solltet ihr allerdings eine Portion Geduld mitbringen. Denn es finden drei grosse Veranstaltungen auf Bündner Strassen statt. Deshalb könnte es da und dort zu Verkehrsbehinderungen kommen. Die Kantonspolizei Graubünden bittet die Verkehrsteilnehmenden, die Verkehrsregeln, die Weisungen der Polizei sowie der Verkehrshelferinnen und Verkehrshelfer zu befolgen. Ebenfalls ist gegenseitige Rücksichtnahme gefragt.

Mit 1000 Töffli geht es ins Tessin

Zum einen machen sich anlässlich der letzten offiziellen Waazzoouu-Töfflitour am frühen Samstagmorgen 1000 Töffli von Chur aus auf den Weg ins Tessin. Viele davon reisen am Sonntag auch wieder von Locarno Richtung Graubünden zurück. Aus diesem Grund ist mit Verkehrsbehinderungen auf der San-Bernardino-Route zu rechnen.

200 sportliche Wagen an der Motor Classics Lenzerheide

Ebenfalls Verkehrsbehinderungen wird es im Raum Lenzerheide-Valbella geben. Dort findet vom Freitag bis Sonntag die Motor Classics statt. Während dieser Zeit versammeln sich über 200 Renn- und Sportwagen sowie Töffs in der Ferienregion. Die Kantonspolizei Graubünden weist auf folgende Verkehrsanordnungen hin:

  • Am 9. und 13. Juni wird die Hauptstrasse in Fahrtrichtung Chur nur einspurig befahrbar sein. Vom 10. bis 12. Juni wird die Hauptstrasse zwischen Valbella und Lenzerheide komplett gesperrt. Sämtlicher Verkehr in Fahrtrichtung Tiefencastel wird auf die Voa davos Lai umgeleitet.
  • Die Postauto-Haltestellen in dieser Richtung werden bedient. Die Bus-Haltestellen Canols, Rothornbahn und La Riva können nicht bedient werden.
  • Am 10. Juni findet die Fahrzeugpräsentation von 17 bis 22 Uhr statt. Die Voa principala zwischen Aurora und Sipaway ist während dieser Zeit für den Verkehr gesperrt.

Alpen Challenge in Lantsch/Lenz

Am Sonntag findet das Radrennen «Alpen Challenge» in mehreren Regionen Graubündens statt. Auf folgenden Strassenabschnitten sind deshalb Verkehrsbehinderungen und kurze Wartezeiten möglich, wie die Kantonspolizei schreibt:

  • Lantsch/Lenz – Tiefencastel – Filisur – Albulapass – La Punt Chamues-ch – Samedan – Silvaplana – Maloja – Castasegna – Chiavenna – Splügenpass – Splügen – Thusis – Schinstrasse – Tiefencastel – Lantsch/Lenz
     
  • Silvaplana – Julierpass – Bivio – Savognin – Cunter – Salouf – Mon – Tiefencastel – Lantsch/Lenz

Die «Südostschweiz»-Redaktion wünscht euch ein erholsames und sonniges Wochenende. Seid geduldig, wenn ihr auf den Bündner Strassen unterwegs seid. Oder macht die Reise zum Erlebnis – ganz im Sinne von Konfuzius, der einst gesagt haben soll: Der Weg ist das Ziel.

Nicole Nett schreibt und produziert hauptsächlich Geschichten für «suedostschweiz.ch». Die gelernte Kauffrau hat Multimedia Production studiert und lebt in der Bündner Herrschaft. Sie arbeitet seit 2017 für die Medienfamilie Südostschweiz. Mehr Infos

Kommentieren

Kommentar senden

SO-Reporter

Euer Foto auf unserem Portal

Habt Ihr etwas gesehen oder gehört? Als Leserreporter könnt Ihr uns Bilder, Videos oder Inputs ganz einfach per WhatsApp an die Nummer 079 431 96 03 senden.

Kontakt hinzufügen WhatsApp Nachricht senden

Mehr zu Polizeimeldungen MEHR