×

Spontane Impfung nochmals möglich

Spontane Impfung nochmals möglich

Bereits vor rund einer Woche hat das Regionalspital Surselva die Möglichkeit geboten, sich spontan gegen Covid-19 impfen zu lassen. Nun geht das Angebot in die zweite Runde. 

Südostschweiz
vor 2 Monaten in
Aus dem Leben
Immer mehr Bündner Orte bieten Impfungen ohne Voranmeldung an. 
Archiv

Das Regionalspital Surselva bietet erneut die Möglichkeit, sich ohne Voranmeldung impfen zu lassen. Gemäss einer Mitteilung können sich alle Interessierten ab 12 Jahren am Freitag im Impfzentrum am Regionalspital Surselva zwischen 18 und 21 Uhr im Rahmen eines Walk-in-Angebots gegen Covid-19 impfen lassen. 

Bereits am vergangenen Freitag bot das Regionalspital Surselva spontane Impfungen an. Ebenfalls konnte man sich vor rund zwei Wochen schon in Chur und Thusis spontan impfen lassen oder sich auch zur Impfung beraten lassen. Diese Möglichkeit ist laut dem Regierungsrat Peter Peyer rege genutzt worden. Er kündigte ausserdem schon Anfang August kantonale Walk-in-Zentren für die Covid-Impfungen an. (hai/paa)

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zum Thema MEHR
E-Paper
Kennt ihr schon "wuchanendlich"?
Mit dem neuen "Südostschweiz"-Newsletter jeden Donnerstag die besten Freizeittipps im Postfach.
Nicht mehr fragen