×

Das Glarner Tourismusheft hebt ab

Das Glarner Tourismusheft hebt ab

In der zweiten Ausgabe seines Tourismus- und Freizeitmagazins stürzt sich Visit Glarnerland ins Abenteuer.

Südostschweiz
vor 1 Monat in
Tourismus

«Tür auf: Ins Glarner Abenteuerland eintreten kann nur, wer hinausgeht.» Damit begrüsst die Tourismusorganisation Visit Glarnerland die Leserinnen und Leser in der zweiten Ausgabe ihres Tourismus- und Freizeitmagazins. Das «Glarner Abenteuerland» folgt auf das letztjährige «Glarner Wanderland», hängt sich für die Titelgeschichte in den Gleitschirm und entdeckt den Reiz von Hike and Fly, also Wandern und Abheben. Das Abenteuer geht weiter ins Unesco Welterbe, wo die Geostätten der Tektonikarena Sardona vorgestellt werden.