×

Stadt setzt weihnachtlichem Markttreiben ein Ende

Stadt setzt weihnachtlichem Markttreiben ein Ende

Die Organisatoren hatten gehofft, dass es trotz der neuen Corona-Massnahmen weitergeht. Die Stadt hat das «Wiehnachts-Städtli» in der Rapperswiler Altstadt aber beendet. Die Rede ist von einem falschen Zeichen.

Christine
Schibschid
vor 4 Monaten in
Tourismus

Ende vergangener Woche hiess es noch, das «Wiehnachts-Stadtli» in der Rapperswiler Altstadt solle weiterlaufen, jetzt herrscht aber Klarheit: Es ist Schluss mit weihnachtlichem Bummeln – der vergangene Samstag war der letzte Markttag. Diese Woche werden die Stände abgebaut. Eigentlich hätte der Markt bis zum 20. Dezember jeweils von Donnerstag bis Sonntag stattfinden sollen. Das letzte Wochenende fällt nun aber dem Coronavirus zum Opfer.