×

«Mövenpick» kommt nach Disentis

Laut Investorin Immo Invest Partner wird die Accor-Gruppe mit ihrer «Mövenpick»-Hotelkette das «Acla da Fontauna» in Disentis betreiben.

Auf dem Areal des ehemaligen «Acla da Fontauna» in Disentis sollen das neue 200-Zimmer-Hotel und rund 90 Ferienwohnungen entstehen.
ARCHIV

Die in Disentis engagierte Glattbrugger Immobilienfirma Immo Invest Partner AG hat für das auf dem Areal des ehemaligen «Acla da Fontauna» geplante 200-Zimmer-Hotel mit zusätzlichen 61 bewirtschafteten sowie 30 unbewirtschafteten Ferienwohnungen einen Betreibervertrag mit der weltweit tätigen Accor-Gruppe abgeschlossen. Das berichtete Radiotelevisiun Svizra Rumantscha gestern mit Bezug auf eine Informationsveranstaltung der Gemeinde Disentis zum Ausbauprojekt für das lokale Sport- und Kulturzentrum, das am 27. September an die Urne kommt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.