×

Von wolkig bis heiter

Seit Mai hat sich die Stimmung in der Bündner Hotellerie stetig verbessert. Das zeigt eine aktuelle Umfrage.

Am 12. Mai, zwei Monate, nachdem die Schweiz in den temporären Lockdown geschickt wurde, war die Stimmung in der Bündner Hotellerie gedrückt. Die Hoteliers rechneten damals mit über einem Drittel Rückgang bei den Logiernächten. Das ergab eine Umfrage des Branchenverbands Hotellerie-suisse Graubünden in Zusammenarbeit mit dem kantonalen Amt für Wirtschaft und Tourismus.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.