×

Erleichterung und Mahnfinger der Bündner Touristiker

Die Aufhebung des Verbots von Veranstaltungen mit über 1000 Personen ab 1. Oktober wird im Bündner Tourismus positiv beurteilt. Es folgen aber eindringliche Appelle an die Veranstalter und die Bevölkerung.

Die Hoffnung ist zurück: In Davos können wohl bereits in diesem Jahr wieder grössere Kongresse stattfinden.
OLIVIA AEBLI-ITEM

Das Worst-Case-Szenario für viele Grossveranstalter und den Bündner Tourismus ist vorerst abgewendet. Ab Oktober sind Veranstaltungen mit mehr als 1000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern wieder möglich. Das letzte Wort haben aber bei jeder Veranstaltung die Kantone.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.