×

Im Ausflugs-Gedränge zählt die Eigenverantwortung

Weil Reisen wegen Corona nicht möglich sind, steuern viele Gäste Ausflugsziele in der Region an. An Pfingsten werden volle Strassen, Parkplätze und Busse erwartet. Und wohl auch der eine oder andere Falschparker.

Die Szenen vom Auffahrtswochenende dürften sich an Pfingsten wiederholen: Er habe schon seit Langem nicht so viele Leute in Weesen gesehen, sagte Gemeindepräsident Marcel Benz nach Auffahrt. Damit es an Pfingsten kein Verkehrschaos gibt, appelliert er an die Besucher, mit öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuss oder mit dem Velo anzureisen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.