×

«Eine Chance für den Tourismus»

Die Tourismusbranche leidet. Dennoch sieht Fridolin Hösli von Visit Glarnerland auch positive Aspekte.

Die Coronapandemie legt die ganze Welt lahm, der Tourismus ist vom Virus stark betroffen. Die Umsätze in der Branche sind vielerorts komplett weggebrochen. Nun setzen und hoffen die Schweizer Touristiker in diesem Jahr auf die Gäste aus dem Inland. Wie diese aus der ganzen Schweiz ins Glarnerland gelockt werden sollen, erzählt Fridolin Hösli im Interview. Er ist Geschäftsführer von Visit Glarnerland, der Dachorganisation für den kantonalen Tourismus.

Das Glarnerland hat verhältnismässig tiefe Coronazahlen. Ist das ein Vorteil?

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.