×

Lockerungen für den Bündner Tourismus

Bündnerinnen und Bündner haben nach den gestrigen Lockerungsentscheiden des Bundesrates bald wieder mehr Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Unter anderem dürfen Bündner Gastronomen und Barbesitzer ihre Lokale bald wieder öffnen.

Das Treffen des Bundesrates mit Vertretern der Tourismusbranche am letzten Wochenende scheint Wirkung gezeigt zu haben. An einer Medienkonferenz hat der Bundesrat gestern zahlreiche Lockerungen bekannt gegeben, die es zumindest einigen wichtigen Zweigen des Bündner Tourismus ermöglichen, ihren Betrieb wieder aufzunehmen. So dürfen ab dem 11. Mai in den Bündner Restaurants und Bars wieder Gäste bewirtet werden. Bis zu vier Personen dürfen an einem Tisch Platz nehmen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.