×

Tourismus spürt das Coronavirus

Auf Hotels vom Zürichsee bis Amden hat das Coronavirus schon jetzt Auswirkungen. Wirklich schlimm könnte es aber erst noch werden. Auch andere Branchen wappnen sich – und hoffen.

Von einem Corona-Fall ist die Region glücklicherweise bisher verschont geblieben. Die Vorboten der Epidemie wirken sich aber schon jetzt auf die Wirtschaft und Gesellschaft im Linthgebiet aus.

«Obwohl die Ferien schon bezahlt sind, gibt es Gäste, die absagen», sagt Thomas Exposito von Amden & Weesen Tourismus. Trotz der kurzfristigen Stornierungen sei noch keine Panik ausgebrochen und am Wochenende sei die Tourismusregion am Walensee rege besucht worden.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.