×

«Kann nicht verstehen, dass das die PUK nicht erwähnte»

«Kann nicht verstehen, dass das die PUK nicht erwähnte»

Orlando Zegg bricht sein Schweigen. Der Präsident des Regionalgerichts Engiadina Bassa/Val Müstair wehrt sich gegen Vorwürfe rund um das Baukartell.

Olivier
Berger
vor 1 Jahr in
Tourismus

Seine Rolle beim Baukartell-Skandal und rund um den Polizeieinsatz gegen Informant Adam Quadroni sorgte für Kritik und Fragen. Dies insbesondere, weil sich Orlando Zegg, Präsident des Regionalgerichts Engiadina Bassa/Val Müstair, nicht zum Fall äusserte. In einer Dokumentation des Schweizer Fernsehens wurde Zeggs Familie in die Nähe des Baukartells gerückt. Jetzt hat Zegg Strafanzeige gegen Quadronis Anwalt eingereicht.

E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!