×

Deutsche CTS Eventim sichert sich das Open Air St. Gallen

Die Dachmarke der Schweizer Musikagenturen Wepromote wird durch die deutsche CTS Eventim übernommen. CTS Eventim hat künftig die Mehrheit von 60 Prozent an Wepromote und deren Partner. Das Unternehmen sichert sich damit unter anderem das Open Air St. Gallen.

Agentur
sda
Freitag, 24. Januar 2020, 09:40 Uhr Zürich
Die deutsche CTS Eventim sichert sich das Open Air St. Gallen. Im Bild: Aufnahmen von der Ausgabe 2019. (Archivbild)
Die deutsche CTS Eventim sichert sich das Open Air St. Gallen. Im Bild: Aufnahmen von der Ausgabe 2019. (Archivbild)
KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER

In einer Mitteilung vom Freitag bestätigt Eventim damit Spekulationen der «NZZ am Sonntag», wonach Insider eine Übernahme von Wepromote durch das deutsche Musikagentur-Schwergewicht vorausgesagt hatten.

Zusammen mit der bereits zu CTS Eventim gehörenden ABC Production sollen die Geschäfte von Wepromote unter dem neuen Namen Gadget abc Entertainment Group zusammengelegt werden.

«Mit dem Einstieg von CTS Eventim und der Übernahme des Geschäftes der ABC Production können wir ein entscheidendes Momentum für unsere Weiterentwicklung schaffen», sagt Christof Huber, Festival-Direktor der neuen Gadget ABC Entertainment Group AG.

Der Schweizer Konzertveranstaltungspionier André Béchir, Geschäftsführer von ABC Production, bezeichnet die Übernahme als «logischen und konsequenten Schritt», der den Schweizer Markt im Live-Geschäft nachhaltig prägen werde. Béchir wird als Berater für die neue Partnerschaft tätig sein.

Kommentar schreiben

Kommentar senden