×

Der Schnee kommt vom Flüelapass

Auf dem Kerenzerberg ist noch kaum Schnee gefallen, in Filzbach kann man trotzdem Schlitten fahren.

David Brandenberger findet die Idee selber etwas verrückt. Am Samstag hat der Besitzer der Sesselbahn ins Filzbacher Habergschwänd zwei Lastwagen Schnee bestellt. Für den untersten Teil der Schlittelbahn von der Berg- zur Mittelstation der Sesselbahn konnte Brandenberger auf eigenem Boden nicht mehr genügend Schnee zusammenkratzen, und für das Beschneien fehlt die Infrastruktur. Das Habergschwänd liegt nur auf knapp 1300 Metern über Meer, die Wiesen sind nicht viel mehr als überzuckert. Rund um die Mittelstation ist dann sogar alles aper.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.