×

Die Elmer werfen den Umweltverbänden Sturheit vor

Die Sportbahnen Elm wollen ihre Pisten beschneien. Die Einsprache der Umweltverbände stösst auf Unverständnis.

Noch einmal wollen die Sportbahnen Elm nicht von vorne anfangen. Ihr Projekt für eine neue Beschneiung sei gesetzeskonform, schreiben sie in einer Medienmitteilung von gestern. Die kantonalen Stellen hätten das bestätigt. Die kürzlich eingereichte erneute Einsprache der Umweltverbände sei «nicht nur erstaunlich, sondern auch ärgerlich und enttäuschend». Man werde am Projekt festhalten, erklärt Bruno Landolt, Direktor der Sportbahnen Elm.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.