×

Ostern auf der Piste – hier geht das!

Der Schnee beginnt auch in den Bergen langsam zu schmelzen. Für alle, die noch nicht genug haben vom Skifahren: Hier sind die Lifte bis Ostern in Betrieb.

Simone
Zwinggi
Freitag, 12. April 2019, 04:30 Uhr Nachsaison
Die Sonne auf und neben der Piste geniessen – das geht noch bis Ostern.
STEFANIE STUDER

Flims – Laax

In der Weissen Arena dauert die Saison bis Ostermontag, 22. April. Seit dem 8. April ist das Liftangebot reduziert.

Davos – Klosters

  • Parsenn/Gotschna: bis 22. April
  • Jakobshorn: bis 22. April

Die anderen Skigebiete der Region haben ihre Saison Ende März (Pischa bereits Mitte März) beendet.

Corvatsch / Lagalb / Diavolezza

  • Sils-Furtschellas: bis 22. April
  • Lagalb: bis 22. April
  • Cristins: bis 22. April
  • Surlej-Corvatsch: bis 28. April (27. April Frühlingsfest mit Andrea Bignasca und Royal Republic)
  • Diavolezza: bis 5. Mai

Arosa Lenzerheide

Die Pisten des Skigebiets Arosa Lenzerheide sind noch bis am 22. April geöffnet. Seit dem 8. April ist das Pistenangebot reduziert. Dafür gibt es auch 20 Prozent Rabatt auf die Billetpreise.

Samnaun

Die Samnauner Nachsaison dauert noch bis am 1. Mai.

Disentis

Bis am 28. April ist das Skigebiet Disentis für alle Skifahrer geöffnet.

Sedrun

Bis am 22. April kann man in Sedrun auf die Pisten, jedoch auch mit reduziertem Betrieb im Gebiet Schneehüenerstock-Oberalppass-Calmut.

Scuol

Auch in Scuol ist am 22. April mit der Saison Schluss.

Die Saison neigt sich also auch in den letzten Skigebieten des Kantons dem Ende zu. Wer es nochmals auf die Piste wagt, kann bestimmt unsere Tipps und Tricks zum Frühlingsskifahren gut gebrauchen:

Kommentar schreiben

Kommentar senden