×

Die Charmeoffensive geht weiter

Graubünden Ferien und die Rhätische Bahn wollen im September dieses Jahres erneut eine Charmeoffensive starten – und wie im Vorjahr, einen Kanton mit speziellen Aktionen umwerben.

Im September hat Graubünden den Baslern den roten Teppich ausgerollt (Ausgabe vom 28. August). Einwohner von Baselland und Basel-Stadt profitierten den ganzen Monat von Sonderkonditionen. So reisten sie etwa dank Spezialtickets für nur 15 Franken pro Tag mit dem öV durch Graubünden oder bekamen in 50 Hotels in der ersten Nacht das Zimmer zum halben Preis. Das Ziel der Aktion, die von der Rhätischen Bahn gemeinsam mit Graubünden Ferien und weiteren Partnern lanciert worden war: Basler sollen Graubünden entdecken.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.