×

Gesundheitstourismus – die Weichen sind gestellt

Der Gesundheitstourismus ist eine grosse Chance für Graubünden. Gemäss einer Zwischenbilanz der zuständigen Steuerungsgruppe sind die Voraussetzungen dafür hervorragend.

Philipp Gunzinger musste den Teilnehmern der Konferenz «Gesundheit & Tourismus» gestern nicht gross vorgestellt werden. Wer sich mit dem Thema Gesundheitstourismus auseinandersetzt, weiss, dass der Unterengadiner ein Experte auf diesem Gebiet ist. Das Unterengadin ist bereits seit zehn Jahren eine Gesundheitsregion – unter anderem auch dank des ehemaligen Direktors des Gesundheitszentrums Unterengadin, Philipp Gunzinger. Seit eineinhalb Jahren bringt er sein Wissen auch auf Kantonsebene ein. Gunzinger ist Präsident der Steuerungsgruppe Gesundheitstourismus Graubünden.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.