×

Disentis und Andermatt-Sedrun werden verbunden

Disentis und Andermatt-Sedrun werden verbunden

Der ägyptische Investor Samih Sawiris bestätigt erstmals, dass Disentis mit der Wintersportarena Andermatt-Sedrun verbunden wird.

Südostschweiz
06.11.17 - 07:49 Uhr
Tourismus
Samih Sawiris will Disentis mit der Wintersportarena Andermatt-Sedrun verbinden.
ARCHIV

Zwischen Andermatt und dem Oberalppass wird mit Hochdruck gearbeitet. Auf acht Baustellen sind 200 Bauarbeiter dabei, einen grossen Teil der neuen Skigebietsverbindung Andermatt-Sedrun fertigzustellen. Die Verbindung soll zum Start der kommenden Wintersaison eröffnet werden.

Hinter dem Millionenprojekt steckt der ägyptische Investor Samih Sawiris, also der Erbauer des Tourismusresorts in Andermatt.

Er bestätigt nun erstmals, dass auch Disentis mit der Wintersportarena Andermatt-Sedrun verbunden werden soll. Diese Aussage macht Sawiris exklusiv gegenüber Radio Südostschweiz.

Samih Sawiris, 06.11.2017.

Weitere Details dazu nannte Sawiris nicht. Er sagte aber, dass er die Wintersportarena in der Oberalp-Region weiter ausbauen wolle.

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Tourismus MEHR