×

Schneefussball-WM in Arosa geht in die elfte Runde

Nach dreijähriger Pause kicken Ende dieser Woche verschiedene Fussballer aus aller Welt in Arosa um den inoffiziellen Scheefussball-Weltmeistertitel.

Südostschweiz
16.01.23 - 11:00 Uhr
Wintersport

Aus aller Welt reisen Fusballbegeisterte für die Schneefussball-Weltmeisterschaft nach Arosa. Sie kicken am Freitag, 20. Januar, während des Arosa Ice Snow Footballs um dem WM-Titel im Schnee. Auch wenn der Titel nicht offiziell ist, treten drei Nationen-Teams aus der Schweiz, Deutschland und den Niederlanden und ein All-Star-Team an.

Hochkarätige Spieler und Trainer

Wie die Veranstalter mitteilen, sind dieses Jahr auf dem Feld auch ehemalige Nationalspieler wie Diego Benaglio, Stéphane Chapuisat, Roman Weidenfeller, Mario Basler, Ansgar Brinkmann, Hristo Stoichkov, Elsad Zverotic, Claudio Caniggia, Aron Winter und die Brüder Frank und Ronald de Boer mit dabei.

Das Team Schweiz setzt dieses Jahr auf die Routiniers Stéphane Chapuisat, Marco Zwyssig und Marc Hottiger. Gemeinsam mit Benjamin Huggel, Sandro Burki und den Arosa-Neulingen Innocent Emeghara und Senad Lulic will die Schweiz zurück auf den Thron. Damit das gelingt, setzen die Schweizer zudem auf die Expertise von Trainer Roy Hodgson.

Das Arosa Ice Snow Football entwickelte sich laut dem Veranstalter zu einem alljährlichen Freundestreffen der Fussballer. Lanciert wurde es vom damaligen Aroser Kurdirektor und heutigen Präsident von Arosa Tourismus, Pascal Jenny. (red)

Programm
Mittwoch, 18. Januar
11.00 bis 16.00 Uhr       Medienturnier der Goldbach Group  

Donnerstag, 19. Januar

12.00 bis 17.00 Uhr       Partnerturnier der Schneefussball-Sponsoren
ab 22.30 Uhr                  IceSnowFootball Players & Sponsoren-Night 

Freitag, 20. Januar, inoffizielle Schneefussball-WM
12.30 bis 15.15 Uhr      Vorrunde mit Schweiz, Deutschland, Niederlande, All-Stars
15.45 Uhr                      Final Schneefussball-WM
ca. 16.15 Uhr                Siegerehrungab
23.00 Uhr                      offizielle IceSnowFootball After-Party

Kommentieren
Kommentar senden

SO-Reporter

Euer Foto auf unserem Portal

Habt Ihr etwas gesehen oder gehört? Als Leserreporter könnt Ihr uns Bilder, Videos oder Inputs ganz einfach per WhatsApp an die Nummer 079 431 96 03 senden.

Kontakt hinzufügen WhatsApp Nachricht senden

Mehr zu Wintersport MEHR