×

Polizei verfolgt flüchtige Täter per Helikopter

Polizei verfolgt flüchtige Täter per Helikopter

Vergangene Woche, am Mittwoch, 24. November, kam es in Davos wegen eines Einbruchs zu einem Polizeieinsatz.

Andri
Dürst
02.12.21 - 16:32 Uhr
Polizeimeldungen
Im Gebiet Hertistrasse–Mattawald stand ein Armeehelikopter im Einsatz.
ad

Dies bestätigt Markus Walser, Mediensprecher der Kantonspolizei Graubünden, auf Anfrage der DZ. Er führt weiter aus: «Dabei wurde ebenfalls ein Helikopter eingesetzt, welcher zu diesem Zeitpunkt für einen Rekognoszierungsflug für das WEF 2022 im Einsatz stand und in dem auch zwei Einsatzleiter des Polizeiflugdienstes der Kantonspolizei Graubünden mit an Bord waren». Da die Ermittlungen noch nicht abgeschlossen seien, könne die Kapo keine weitere Details zu diesem Einsatz bekannt geben.

Einbrüche können zum Teil bereits mit einfachen Massnahmen verhindert werden. Dazu gehören: Haus- und Wohnungstüren immer abschliessen, Fenster, Balkon- und Terrassentüren schliessen, Gekippte Fensterflügel schliessen, Licht brennen lassen, Keine Hinweise auf Abwesenheit geben. Sollte einem eine Situation verdächtig erscheinen, ist umgehend die Polizei zu benachrichtigen über die Notrufnummer 117.

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Polizeimeldungen MEHR