×

Der neue «Schnüggel» der Kantonspolizei

Sie heisst Akira und ist neun Wochen alt. Wir haben neuste Mitglied der Kantonspolizei-Diensthundegruppe zum (fiktiven) Interview getroffen.

Südostschweiz
Freitag, 25. Oktober 2019, 17:10 Uhr Im (fiktiven) Interview
Das ist Akira, der wir ein paar knallharte Fragen gestellt haben.
KANTONSPOLIZEI GRAUBÜNDEN

RSO-Reporterin Sara Spreiter hat sich mit Akiras Herrchen, Hundeführer Marc Obrist, unterhalten. Hier könnt ihr den Beitrag anhören:

Noch nicht genug Süsses gehabt? Dann dürft ihr noch ein paar langgezogene «Jöh»-Rufe mehr von Euch geben. Akira ist nicht der erste auszubildende Diensthund, den die Kantonspolizei Graubünden der Öffentlichkeit vorstellt. Im März durfen wir Akiras Kollege Jack mit unserer Videokamera begleiten. (ham)

Kommentar schreiben

Kommentar senden