×

Die Kantone suchen mehr Einfluss auf ihre eigene Axpo

Zwischen den fünf Eignerkantonen der Axpo, darunter Glarus, und ihrem Stromunternehmen rumort es offenbar. Die Axpo soll sich stärker um die Stromversorgung im Inland kümmern.

Daniel
Fischli
16.09.22 - 04:30 Uhr
News

Der «Tages-Anzeiger» berichtet in der Ausgabe vom Donnerstag über ein streng vertrauliches internes Papier des Stromriesen Axpo, das ihm zugespielt worden ist. Das Papier trägt das Datum vom 15. Dezember, sein Inhalt ist aber immer noch aktuell. Darin beantwortet die Axpo eine Reihe von Fragen, die ihr ihre Eigentümer gestellt haben.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!