×

Betrüger unterschlägt Gelder in Millionenhöhe

Betrüger unterschlägt Gelder in Millionenhöhe

Er soll in einen Millionen-Betrug an etlichen Anlegern verwickelt sein. Deshalb war ein 55-Jähriger vor dem Kreisgericht in Uznach angeklagt. Der Staatsanwalt will ihn hinter Gittern sehen.

Christine
Schibschid
vor 2 Monaten in
News

Wer Geld anlegen möchte, sollte stutzig werden, wenn ihm jemand sehr hohe Renditen verspricht. Denn wieder Mal zeigt ein Fall, dass hinter solchen Angeboten nicht selten fadenscheinige Akteure und Lügenkonstrukte stehen.

Vor dem Kreisgericht in Uznach war am Dienstag ein 55-Jähriger angeklagt. Es ging um mehrfache Veruntreuung und mehrfache Geldwäscherei. Da der Angeklagte im Ausland lebt und krank ist, musste er nicht persönlich erscheinen.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen