×

Alex Fiva wurde in Chur empfangen

Am Donnerstag ist Skicrosser Alex Fiva auf dem Alexanderplatz in Chur für seine Olympia-Silbermedaille und seinen Weltmeistertitel geehrt worden. Wir waren dabei.

Südostschweiz
31.03.22 - 17:00 Uhr
Wintersport

Am Donnerstagabend um 18 Uhr wurde der Olympia-Silbermedaillengewinner und Weltmeister von 2021 im Skicross, Alex Fiva, auf dem Alexanderplatz in Chur im Rahmen des Fests «Chur on Fiva» für seine Leistungen geehrt. Beim Event liessen verschiedene Sportgrössen – die American-Football-Mannschaft der Calanda Broncos oder die Jugend von Fivas Skiclub Parpan – den Medaillengewinner hochleben. Die Feier wurde durch einen Foodtruck, eine Cocktail Bar und Livemusik von Lt Slam abgerundet. 

Im Video könnt ihr euch den Empfang von Alex Fiva nochmals ansehen:

Kommentieren
Kommentar senden

Chur isch einfach a lässige Stadt 😊. Wo immer öppis los isch. Guati Musik 🎶 Super Leistig vo Alex Fiva 👍👍. Natürlich hät Hemmi Sound au a Kompliment verdient. Leider isch as a bitzeli kälter Gysi eia in dr letzti Zit.

Mehr zu Wintersport MEHR