×

Die Churer Facebook-Community freut sich aufs Grosskino

Das Churer Grosskino hat nicht nur in den Amtsstuben sondern auch in den sozialen Medien für Diskussionen gesorgt. Eine Facebook-Abstimmung führt ein klares Ergebnis zu Tage.

Südostschweiz
Freitag, 14. Februar 2020, 15:14 Uhr Social Media
Der Grossteil der Facebook-Community freut sich auf das Churer Grosskino.
SUEDOSTSCHWEIZ.CH

Fast vier Jahre ist es her, seit das Projekt Churer Grosskino ins Leben gerufen wurde. Eine Zeit, geprägt von Höhen und Tiefen – von Befürwortern und Gegnern stets begleitet. Nun beginnt aber eine neue Phase für das Projekt der Domenig Architekten AG. Nach etlichen Verträgen, Gerichtsentscheiden, Einsprachen und Verzögerungen ist es jetzt soweit: Der Churer Stadtrat hat am Mittwoch die Baubewilligung für das Grossprojekt beim City West erteilt.

Die Diskussionen zogen auch an der Redaktion von «suedostschweiz.ch» nicht spurlos vorbei. Wir wollten von unserer Community wissen, wie sie zum Bauvorhaben steht:

Zuerst ganz allgemein: Das Churer Grosskino interessiert offenbar doch einige Leute. Rund 18'700 Personen erreichte unser Facebook-Aufruf und generierte innerhalb kürzester Zeit über 6000 Interaktionen. Mehr als 100 Personen haben ihre Meinung nicht nur via «Reaction» sondern auch als Kommentar kundgetan.

Spannend: Über 1000 Menschen sind froh, darf das Kino endlich gebaut werden. Nur knapp 30 Personen sind der Meinung, dass dies gar nicht geht. Ein klares Ergebnis also.

Und ob man jetzt erfreut ist oder nicht – dieses Mal ist die Baubewilligung rechtmässig. Folglich wird sich etwas tun und die Baustelle wird nun auch ihrem Namen gerecht. (paa)

Kommentar schreiben

Kommentar senden