×

Gesamtregierung an der WEF-Eröffnung dabei

Die Bündner Regierung wird vollzählig an der Eröffnung des World Economic Forum (WEF) am 21. Januar in Davos teilnehmen. Dies sagte Regierungspräsident Martin Jäger am allmonatlichen Treffen der Bündner Regierung mit Medienvertretern gestern in Chur.

Südostschweiz
Mittwoch, 14. Januar 2015, 01:00 Uhr

Sicherheitsdirektor Christian Rathgeb wird zudem das ganze WEF über in Davos sein. Fest steht seine Teilname an der WEF-kritischen Veranstaltung Public Eye on Davos am 23. Januar. Begleitet wird er vom frischgebackenen Volkswirtschaftsdirektor Jon Domenic Parolini. Die Teilnahme von Sicherheits- und Volkswirtschaftsdirektor am Public Eye ist Tradition, erfolgt normalerweise aber abwechselnd.

Regierungsrat Rathgeb äusserte sich am Medientreffen auch nochmals zur Sicherheit am WEF nach dem Anschlag auf das französische Satiremagazin «Charlie Hebdo» von vergangener Woche. Der Anschlag von Paris hat laut Rathgeb keine Auswirkungen auf die Sicherheitslage am WEF. Die Lage habe sich im Grundsatz nicht verändert, sagte Rathgeb. Die Situation werde laufend beobachtet, vor allem durch den Nachrichtendienst des Bundes. Man stehe in einem intensiven Austausch auch mit den französischen Behörden. Das WEF dauert bis zum 24. Januar.

Kommentar schreiben

Kommentar senden