×

Zwei passionierte Baristas in der Altstadt hören auf

Zwei passionierte Baristas in der Altstadt hören auf

Das Café «Good» in Rapperswil schliesst Ende Monat. Damit endet die Geschichte des «Goldenen Eber» als Altstadtlokal. Beim Bistro «Inä» am Herrenberg soll es weitergehen – mit neuer Führung.

Pascal
Büsser
11.05.22 - 04:30 Uhr
Wirtschaft

Wenn Judith Bürgi beginnt über Kaffee zu sprechen, ist ihre Leidenschaft mit Händen zu greifen. Manche in der Nachbarschaft meinen, es sei der Beste in der Altstadt. Sicher ist: Lange gibt es ihn nicht mehr zu geniessen. Bis Ende Mai betreibt Bürgi das Café «Good» noch. Dann gibt es zwei Wochen lang Inventar zu kaufen. «Es wäre schön, wenn möglichst viele Sachen ein zweites Leben bekommen», sagt Bürgi.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!