×

Kühne + Nagel kooperiert mit US-Flughafen Birmingham-Shuttlesworth

Der Schwyzer Logistikkonzern Kühne + Nagel und der Flughafen Birmingham-Shuttlesworth im US-Bundesstaat Alabama spannen zusammen. Ziel der Partnerschaft sei es, das Luftfrachtgeschäft Südosten der USA auszubauen, teilte Kühne + Nagel am Dienstagabend mit.

Agentur
sda
21.02.23 - 22:20 Uhr
Wirtschaft
Am Hauptsitz von Kühne + Nagel in Schindellegi im Kanton Schwyz. (Archivbild)
Am Hauptsitz von Kühne + Nagel in Schindellegi im Kanton Schwyz. (Archivbild)
KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA BELLA

Kühne + Nagel werde die Aktivitäten mit Frachtflügen an dem grössten Flughafen in Alabama Anfang April aufnehmen, hiess es weiter.

Birmingham-Shuttlesworth soll im Südosten der USA zu einem wichtigen Drehkreuz für die Luftfracht werden. In diesem Zusammenhang seien noch im letzten Jahr die Planungsarbeiten zu einer neuen, 25 Millionen US-Dollar teuren Luftfrachtanlage in Angriff genommen worden. Der Spatenstich dazu erfolgt im Mai, und der Bau soll den Plänen zufolge zehn Monate später abgeschlossen werden.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Wirtschaft MEHR