×

Rückzug, Verkauf und Direktionsübernahme

Rückzug, Verkauf und Direktionsübernahme

In der Davoser Hotellerie kommt es zu einigen Veränderungen. So zieht sich etwa die Betreiberin des 5-Stern-Hotels «Rixos» aus dem Ort zurück.

Béla
Zier
11.05.22 - 11:00 Uhr
Wirtschaft

Alles neu macht der Mai, heisst eine Redewendung. Umgemünzt trifft das auch auf die Davoser Hotellerie zu, denn hier sind gewichtige Veränderungen erfolgt. Eine davon betrifft das Hotel «Rixos» in Davos Dorf. Es zählt nebst dem Steigenberger «Belvédère» und dem «Seehof» zu den einzigen Betrieben in Davos, die mit fünf Sternen klassifiziert sind. Das «Rixos»-Hotel wird von der gleichnamigen Hotelgruppe im Managementvertrag geführt, die Immobilie ist im Besitz der in Davos domilizierten Davos Luxury Properties AG (DLP).

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!