×

Aus diesem Glarner Laden läuft man mit Kerzen und eingelegten Oliven

An der Hauptstrasse von Glarus hat seit gestern Freitag ein neues Geschäft die Türe offen. Im Sortiment stehen vor allem Artikel, mit denen beschenkt und dekoriert werden kann.

26.11.22 - 04:30 Uhr
Wirtschaft

Dekorieren, essen und verschenken. Hauptsächlich das werden jene tun, die im neuen Laden an der Hauptstrasse einkaufen werden. Das kleine Lädeli öffnete, passend zur nahenden Weihnachtszeit, gestern seine Türen und trägt den Namen Lavie 46. «La vie» ist Französisch und bedeutet «das Leben». «Der Geschäftsname lässt alles offen. So mussten wir uns bei der Auswahl des Angebots nicht durch den Namen eingrenzen lassen», sagt Beatrice Bolt, Inhaberin und Geschäftsführerin. Vielleicht könne der Laden mit seinen Artikeln das Leben der Kunden auch ein wenig schöner machen, so Bolt.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!