×

Mehr als eine Bank

Mehr als eine Bank

Zweieinhalb Jahre wurde gebaut. Am Samstag hat die Graubündner Kantonalbank ihr neues Davoser Heim eröffnet.

Südostschweiz
14.11.21 - 11:00 Uhr
Wirtschaft
Neues Konzept: Christian Meuli, Leiter Region Davos Klosters, und Kundenberaterin Kim Pfister posieren in der Kundenhalle.
Pressebild

Ein Restaurant, zwei Läden und 19 Mietwohnungen: Das alles hat die Graubündner Kantonalbank (GKB) – ausser ihren eigenen Räumlichkeiten – an ihrem neuen Regionalsitz in Davos Platz realisiert. «Davos erhält damit einen Neubau mit Mehrwert für die Region, für Einheimische und für Touristen», wird GKB-CEO Daniel Fust in einer Mitteilung zitiert.

Am Samstag wurde der neue Regionalsitz mit einem Tag der offenen Tür eröffnet. Dabei können die neue Kundenhalle und weitere Räumlichkeiten im vom Churer Architekturbüro Jüngling & Hagmann realisierten Bau besichtigt werden.

Davos ist der letzte von zehn Regionalsitzen, welche die GKB in den vergangenen Jahren modernisiert hat. Der Neubau orientiere sich am bewährten Filialkonzept der Bank ohne klassische Schalter und mit verstärkter Beratung, so die GKB. (so)

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Wirtschaft MEHR