×

In Graubünden sind VW und Skoda die meistverkauften Autos

In Graubünden sind VW und Skoda die meistverkauften Autos

Die Automarke Skoda ist im vergangenen Jahr im Kanton Graubünden mit 759 Fahrzeugen am meisten verkauft worden. Auf den Rängen folgen Volkswagen und Suzuki. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 6355 Fahrzeuge immatrikuliert.

Südostschweiz
vor 10 Jahren in
Skoda, VW und Suzuki stehen auf dem Podest der meistverkauften Marken in Graubünden.

Chur. – Volkswagen und Skoda, die nun beide unter dem Dach der Amag Retail Chur angeboten werden, sind die beliebtesten Automarken in Graubünden.

Im Dezember hatte Volkswagen mit 69 immatrikulierten Neuwagen vor Skoda mit 59 knapp die Nase vorn, wie aus der gestern publizierten MFK-Statistik hervorgeht. Auf dem dritten Rang folgt BMW mit 42, schreibt das «Büdnner Tagblatt».

Deutlich mehr Fahrzeuge eingelöst als im Vorjahr

In der Jahresrangliste geht Skoda mit 759 Fahrzeugen als klarer Sieger hervor, gefolgt von Volkswagen (637), Suzuki (532) und Subaru (449). Erst dahinter folgt das deutsche Quartett Audi (395), BMW (368), Mercedes (291) und Ford (266).

Mit insgesamt 6355 immatrikulierten Fahrzeugen konnte der Vorjahreswert von 5895 deutlich übertroffen werden. Weiter gestiegen ist der Anteil der Fahrzeuge mit Allradantrieb. Waren es 2009 noch knapp 58 Prozent (304), wurden im vergangenen Jahr 342 4x4-Fahrzeuge (61,4 Prozent) verkauft. (so)

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu MEHR
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen