×

Das WEF plant mit weniger Teilnehmenden

Die Gästeliste des WEF soll für das Jahrestreffen 2023 offenbar nicht mehr so lang ausfallen wie vor der Covid-Pandemie.

Béla
Zier
04.10.22 - 04:30 Uhr
Wirtschaft

Das vergangene World Economic Forum (WEF) bleibt vor allem durch einen Begleitumstand in Erinnerung. Es war das erste Jahrestreffen in Davos, das schneelos durchgeführt wurde. Aufgrund der Covid-Pandemie fand der Grossanlass nicht wie üblich mitten in der Wintersaison im Januar statt, die WEF-Organisation hatte sich für eine Verschiebung auf Mai entschieden. Das erleichterte nicht nur die vielen infrastrukturellen Aufbauarbeiten, auch verkehrstechnisch verlief das WEF 2022 ohne Probleme. Gefragt war aber ein Sondereffort der Hotellerie.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!