×

Die Sprungschanze steht, jetzt fehlt noch der Schnee

Die Sprungschanze steht, jetzt fehlt noch der Schnee

Derzeit laufen die Bauarbeiten für das Big-Air-Festival auf der Oberen Au in Chur. 600 Tonnen Gerüstmaterial treffen auf 1090 Tonnen Kunstschnee.

Andri
Nay
vor 1 Woche in
Wirtschaft

Ein Lift führt, den Stahlträgern entlang, hinauf zur Big-Air-Schanze. Im kleinen Metallkäfig rumort es während der Fahrt ordentlich. Durch winzige Öffnungen lässt sich ein 600 Tonnen schwerer Gerüstedschungel erkennen. Dieser stützt mit seinen unzähligen Streben und Balken die 42 Meter hohe und 130 Meter lange Sprungschanze. Zuoberst angekommen, schlottern einem beim Anblick der steilen Holzrampe leicht die Knie. Genau hier, in schwindelerregender Höhe, werden ab nächsten Mittwoch die Freeskierinnen und Snowboarder stehen.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Kein Plan für's Wochenende?
Dann gleich den neuen "Südostschweiz"-Freizeit-Newsletter checken!
Nicht mehr fragen