×

Krankenkasse wird nicht für alle teurer

Die mittleren Krankenkassenprämien im Kanton steigen 2022 entgegen dem Schweizer Trend leicht an. Das heisst aber nicht, dass es für jeden Versicherten teurer wird. Menschen aus der Region kommen bei

Christine
Schibschid
04.10.21 - 17:51 Uhr
Wirtschaft

Die Meldung zu den Krankenkassenbeiträgen für das kommende Jahr klingt schweizweit dieses Mal positiv: Die Krankenkassenprämien sinken im Mittel um 0,2 Prozent. Das sei eine gute Nachricht für alle, die Prämien bezahlten, sagte Bundesrat Alain Berset bei der Bekanntgabe der Zahlen («Linth-Zeitung» vom 29. September).

 

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!