×

Jakic: «Am Ende geht es darum, Leute nach St. Moritz zu bringen»

Jakic: «Am Ende geht es darum, Leute nach St. Moritz zu bringen»

Nach dem harten Geschäftsjahr 2020 scheint sich der Tourismus in St. Moritz langsam zu erholen. Brand Manager Marijana Jakic spricht im Interview über neue Werte, neue Chancen und neue Gäste.

Fadrina
Hofmann
vor 1 Woche in
Wirtschaft

St. Moritz hat als international ausgerichtete Tourismusdestination in den vergangenen 18 Monaten stark unter der Pandemie gelitten. Allein im Sommer 2020 gab es 40 Prozent weniger Logiernächte. Marijana Jakic ist seit bald vier Jahren Brand Manager St. Moritz und somit eine Art «Aussenministerin» der Tourismusorganisation Engadin St. Moritz Tourismus AG. Sie sieht endlich wieder Licht am Ende des Tunnels.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen