×

Auch nach der Öffnung setzen die Restaurants auf Take-away

Monatelang konnten die Wirte nur Take-away anbieten. Dieses Angebot wollen diverse Restaurants in der Region nach der Öffnung beibehalten. Auch wenn es sich nur mässig lohnt.

Fabio
Wyss
26.05.21 - 18:28 Uhr
Wirtschaft

Der Stapel wird kleiner und kleiner im Kaltbrunner Restaurant «Speer». Die aufgeschichteten Boxen sind rezyklierbar und für Take-away-Kunden gedacht. Wirt Bruno Hinder zeigt nach hinten: «Im Vorratslager hat es noch mehr.» Diese braucht er auch. Obschon der Bundesrat am Mittwoch definitiv beschlossen hat, dass nächsten Montag die Restaurants wieder Gäste in Innenräumen bedienen dürfen. Aber im Restaurant «Speer» ist man beim Take-away auf den Geschmack gekommen.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!