×

Die «Rheinkrone» bleibt vorerst geschlossen

Die «Rheinkrone» bleibt vorerst geschlossen

Das Restaurant «Rheinkrone» in Chur öffnet seine Türen nach Ende des Lockdowns vorerst nicht mehr. Wie es mit dem Traditionslokal und seinem berühmten Saal weitergeht, ist unklar.

Tobias
Soraperra
vor 1 Monat in
Wirtschaft

Schon seit einiger Zeit kursieren in den sozialen Netzwerken Gerüchte, die Pächter Orlando Staffelbach nun bestätigt: «Ja, es stimmt», antwortet er auf die Frage, ob die «Rheinkrone» tatsächlich geschlossen wird. Die «Rheinkrone» wird somit auch nach Ende des Lockdowns vorerst keine Gäste mehr empfangen. Damit endet für den bisherigen Pächter der Lokalität, die unter anderem bekannt war für ihren grossen Festsaal, eine Ära: 22 Jahre lang betrieb Staffelbach das Restaurant an der Churer Rheinstrasse 81.