×

Radio Südostschweiz steigert Hörerzahlen

Radio Südostschweiz steigert Hörerzahlen

Radio Südostschweiz hat neue Hörer gewonnen. Dies belegen die aktuellen Zahlen von Mediapulse, einem Intitut für Medienforschung.

Südostschweiz
vor 1 Woche in
Wirtschaft
Radio Südostschweiz legt bei den Hörerzahlen zu.
ARCHIV

Gemäss den neusten Zahlen von Mediapulse für das zweite Halbjahr 2020 gewinnt Radio Südostschweiz (RSO) in der Deutschen Schweiz verglichen mit dem ersten Halbjahr an Hörerinnen und Hörern. Wie es in einer Mitteilung heisst, konnte RSO vor allem bei Personen bis 34 Jahren über 2000 zusätzliche Hörerinnen und Hörer dazu gewinnen.

Auch ausserhalb des UKW-Sendegebietes habe RSO an diese positive Entwicklung anknüpfen und in den Ballungszentren Bern und Zürich die Hörerzahlen steigern können. RSO habe seine «ohnehin grosse Relevanz im Tagesablauf der Bevölkerung» sowohl mit seinen Informationssendungen als auch mit den Unterhaltungsangeboten steigern können. (so)

Kommentieren

Kommentar senden