×

Coop Niederurnen eröffnet wieder

Coop Niederurnen eröffnet wieder

Nach fast sechs Wochen Umbauzeit öffnet der neu gestaltete Coop-Supermarkt in Niederurnen am Donnerstag, 3. Dezember, wieder seine Türen.

Südostschweiz
vor 1 Monat in
Wirtschaft
Neue Frische: Daniela Stojanov (links) und Nicole Rojo freuen sich auf die Kundschaft im modernisierten Coop Niederurnen.
PRESSEBILD

Das neue Gesicht des Coop Niederurnen ist bereits von aussen gut sichtbar: Das Vordach wurde um über einen halben Meter nach oben versetzt und der gesamte Eingangsbereich neu verglast. In frischem Glanz erstrahlt auch das Innenleben des Supermarkts.

Geboten werde ein sinnliches Einkaufserlebnis, heisst es in einer Mitteilung: Die Holzelemente in der Früchte- und Gemüseabteilung erinnerten an einen Wochenmarkt und die echten Backsteinmauern bei den Backwaren vermittelten eine Bäckerei-Atmosphäre.

«Die Kundinnen und Kunden dürfen sich auf die anmächelig gestalteten Abteilungen freuen. Und sie können bei uns jetzt noch zeitsparender einkaufen», sagt die stellvertretende Filialleiterin Nicole Rojo. Dies dank drei neuen Self-Checkout-Kassen sowie dem Passabene-System.

Nachhaltigkeit ist wichtig

«Mein elfköpfiges Team und mich freut es sehr, dass wird jetzt wieder langjährige Stammkunden wie auch neue Besucherinnen und Besucher in unserem topmodernen Supermarkt begrüssen und kompetent beraten dürfen», betont Filialleiterin Daniela Stojanov.

Coop setzte in Niederurnen auf Nachhaltigkeit, heisst es in der Mitteilung: So wurde das Flachdach energetisch saniert, die komplette Beleuchtung auf stromsparende LED-Leuchten umgerüstet und die Räume energietechnisch den heutigen Anforderungen angepasst. (eing)

Kommentieren

Kommentar senden