×

Messeplatz gefährdet

Frühlingsmesse Higa in Chur Messe
Viele Leute an der letzten Frühlingsmesse Higa in Chur.
OLIVIA AEBLI-ITEM

Die Expo Chur AG ruft nach Hilfe. Sie befindet sich wegen der Coronakrise in einer kritischen Lage. Ohne finanzielle Unterstützung kann sie das operative Geschäft früher oder später nicht mehr aufrechterhalten. Die Veranstalterin der Higa und weiterer Messen ist ohne eigenes Verschulden tief in die roten Zahlen gerutscht. Aufgrund der Absage der Higa 2020 resultierte ein Verlust von 800 000 Franken. Sie hat deshalb beim Kanton und der Stadt Chur um Unterstützung angefragt. Der Churer Stadtrat hat nun Unterstützung in Aussicht gestellt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.