×

«Der Alpsommer war hervorragend»

Die diesjährigen Alpabfahrten finden wegen des Coronavirus ohne grosses Publikum oder Volksfeste statt. Dennoch zeigt sich Älpler Marco Hauser mit dem Alpsommer sehr zufrieden.

Zusammen als Familie unterwegs: Der Nachwuchs von Marco Hauser (Bildmitte) ist nach einem langen Fussmarsch immer noch sehr gut
HANS SPECK

von Hans Speck

Wie vieles andere steht auch die diesjährige Alpabfahrt unter dem Einfluss der Corona-Pandemie. Sämtliche von Agrotourismus Glarnerland organisierten Festivitäten im Zusammenhang mit den Alpabfahrten im Klöntal, in Näfels und Schwanden mussten zum Bedauern vieler Freunde der Alpabfahrten abgesagt werden.

Nichtsdestotrotz lassen es sich die Glarner Älpler auch heuer nicht nehmen, ihr Vieh wie jedes Jahr festlich zu schmücken und gemeinsam mit zahlreichen Helferinnen und Helfern zu Tale zu fahren.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.