×

Coronakrise kann Churer Grosskino nicht bremsen

Trotz Shutdown gibt es beim Grossprojekt Kino Chur keine zeitliche Verzögerung. Eröffnung ist in gut eineinhalb Jahren. Eine Planänderung gab es nur ganz oben – auf dem Dach.

Die Arbeiten gehen voran: Im Frühjahr 2022 soll das Grosskino in Chur West eröffnet werden.
PHILIPP BAER

Es geht etwas in Churs Westen entlang der Sommeraustrasse. Auf dem Areal neben Coop Bau & Hobby sind die Bauarbeiten für das geplante Grosskino der Baugesellschaft City West respektive der Domenig Architekten in vollem Gang. Auch wenn derzeit nur die grosse Tafel mit der Kino-Visualisierung beim Zufahrtstor zur Baustelle an das fertige Projekt erinnern, bestätigte Romano Cahannes, Rechtsvertreter des Baugesellschaft City West, dass man im Zeitplan liege. «Zu Verzögerungen kam es wegen des Shutdown nicht», sagt er.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.