×

Citycenter: Verkehr, Höhe und Bäume beschäftigen Nachbarn

Mit einer Neuauflage hoffen die Investoren, das 140-Millionen-Projekt Citycenter/Bloom deblockieren zu können. Die Rückmeldung zweier Rekurrenten weckt daran Zweifel.

Die Visiere zeigen es an: Auf der planierten Fläche und dem Manor-Parkplatz (hinten) ist die Grossüberbauung Bloom geplant.
BILD RAMONA NOCK

Die Investoren des Citycenters möchten vorwärtsmachen. Seit fast drei Jahren ist das 140-Millionen-Projekt im Rapperswiler Zentrum blockiert. Nun soll eine Neuauflage des überarbeiteten Sondernutzungsplans den Befreiungsschlag bringen (siehe Frontseite). Der Neustart geht mit einem Rebranding einher: So vermarktet die Investorenfamilie Villiger ihr Projekt nun unter dem Namen Bloom (diese Zeitung berichtete).

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.