×

«Krise kann man aktiv begegnen»

Die Alfons Hophan AG aus Näfels ist glimpflich durch den Corona-Lockdown gekommen. Der Geschäftsführer Yves J. Jordan führt das auf Glück, Mut, den selbstlosen Einsatz aller Mitarbeiter und die Risikobereitschaft zurück.

Nicht zu Hause: Yves J. Jordan arbeitete auch während der Coronakrise vom Büro aus. Bild: Pressebild

von Jürg Huber

Bereits nach dem 28. Februar habe man Besuchern und Lieferanten den Zugang zur Firma verwehrt, so Yves J. Jordan, Geschäftsführer der Alfons Hophan AG aus Näfels. Wegen Massnahmen wie dieser habe man die Krise wohl so gut überstanden. In den einzelnen Abteilungen seien die Teams in kleineren Gruppen neu organisiert worden, erklärt Jordan.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.