×

Von Landquart aus die Technologiewelt erobern

Graubünden eröffnet im September an der Landquarter Bahnhofstrasse einen Technopark. Dieser soll junge und kreative Unternehmen im Kanton halten.

Zentraler Standort: In der Nähe des Landquarter Bahnhofs entsteht ein Technopark.
PRESSEBILD

E twas mehr als 2,5 Jahre ist es her, seit die Bündner Regierung dem Amt für Wirtschaft und Tourismus den Auftrag erteilt hat, ein Detailkonzept für die Realisierung eines Technoparks in Graubünden auszuarbeiten. Nun steht dieser Park vor der Eröffnung. Seine Aufgabe: die Förderung von technologieorientierten Start-ups.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.