×

Glarner Tüechli werden zur Hälfte Schweizer Tüechli

Auch nach dem Konkurs der Seidendruckerei in Mitlödi wird es weiter richtige Glarner Tüechli geben. Ihre Herstellerin wird sie aber erstmals ausserhalb des Glarnerlandes bedrucken lassen.

Seit Montag darf auch die Textilhandelsfirma F. Blumer & Cie AG ihren Fabrikladen in Niederurnen wieder öffnen. Die Kunden standen teilweise bis vor die Türe Schlange, berichtet Geschäftsleiterin Susanne Hauser. Gute Nachrichten in schwierigen Zeiten.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.